Lehrgang „Technische Rettung“ 2016

Aufbaulehrgang „ Technische Rettung“ in Penzing

Vom 4.–14. Oktober 2016 fand im Bereich der Kreisbrandinspektion des Landkreises Landsberg am Lech wieder ein Aufbaulehrgang „Technische Rettung“ in Penzing statt.

13-10-16_08

Im Rahmen von 12 Ausbildungsstunden waren waren zwei Gruppen, bestehend aus Mitgliedern der Feuerwehren Diessen, Egling, Kaufering, Kinsau, Landsberg, Leeder, Obermeitingen und Reichling angetreten, um ihr Wissen in den Themenbereichen Einsatzgrundsätze und Einsatztaktik bei der technischen Rettung zu vertiefen. So wurde in der ersten Einsatzübung das sogenannte „Oslo-Verfahren“ vorgestellt, bei dem die Fußraumerweiterung bei einem Unfallfahrzeug mit Frontalaufprall durch auseinanderziehen mittels zweier Fahrzeuge gezeigt wurde. Bei der abschliessenden Einsatzübung galt es, 4 verletzte und teils eingeklemmte Personen aus zwei PKW’s zu retten.