Wärmebildkamera

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Penzing ist seit der Beschaffung im Mai 2012 eine Wärmebildkamera der Firma ActivePhotonics vom Typ HORNET 320 M1 im Einsatz.

 

Die Wärmebildkamera HORNET M1 wurde speziell für den Innenangriff entwickelt und zeichnet sich durch eine besonders einfache Handhabung aus:

– 1 Handbedienung – halten und bedienen

– 1 Knopf – Ein/Aus

– 1 Farbschema sorgt für Klarheit – Brandbekämpfungsmodus

Die HORNET M1 mit hochauflösendem 3,5″ Videodisplay ist in 2 Sensor-Auflösungen (aSi bzw. VOX) erhältlich:

160×120 Pixel und 320×240 Pixel

der Unterschied der Sensoren besteht lediglich in der Anzahl der Pixel, alle anderen Eigenschaften wie Empfindlichkeit, Bildrate und Farbschema sind identisch (Spektralbereich NFPA 1801:2013: 7-14µm bzw. 8-14µm).

 

Verlastet ist die Wärmebildkamera auf Florian Penzing 40/1 in einer KFZ – Ladestation mit Ladeerhaltung.