Tragkraftspritzenanhänger TSA 8 – Baujahr 1963

TSA_1
Im Jahre 1963 wurde von der Gemeinde Penzing ein Tragkraftspritzenanhänger TSA 8 mit Tragkraftspritze TS 8/8 des Herstellers Klöckner-Humboldt-Deutz AG beschafft. Die kirchliche Weihe fand nach Auslieferung am 1. Mai 1964 im Rahmen einer Fahrzeugsegnung auf dem Gelände des heutigen Feuerwehrhauses statt. Mit Beschaffung des Löschgruppenfahrzeuges LF 8 im Jahre 1975 wurde der TSA an die Feuerwehr Ramsach weitergegeben. Zuletzt war der Tragkraftspritzenanhänger bei der Feuerwehr Oberbergen im Einsatz, über den weiteren Verbleib liegen keine Informationen vor. Die TS 8/8 aus dem Anhänger befindet sich immer noch im Besitz der FFW Ramsach.


letzter← Oldtimer →nächster